Logo vhs    Malen    Malen    Malen    Malen

Malen im Norden „zwischen den Meeren“

Erstmals bietet sich die Möglichkeit, an einem Kurs für Malerei in der schönen Natur von Schleswig-Holstein, gelegen mitten zwischen Nord- und Ostsee, teilzunehmen. Im Rahmen der Kooperation zwischen der vhs Landshut mit dem Offenen Atelier in der Keramikschule Landshut, unter der Leitung von Annette Ody, können sich die TeilnehmerInnen eine oder zwei Wochen lang, dem gestalterischen Tun an der Staffelei und der Freizeitentspannung hingeben. Dieser Malkurs ist sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene gedacht, die sich eine Teilung zwischen Aktiv- und Entspannungsurlaub wünschen. Deshalb wird morgens gemalt (ca. 5 Stunden) und nachmittags kann man seine ganz individuellen Freizeitaktivitäten im Urlaub genießen.

Die Natur dient als wunderbares Vorbild. Blühender Reichtum, Farben, Formen, Düfte und Geräusche eignen sich besonders gut für Farbübungen, freie Skizzen, Naturstudien und dem Umsetzen von eigenen gestalterischen Vorhaben. Das Erlebnis der Malerei, der Faszination der Farben und Formen wird noch eindrucksvoller, wenn unter freiem Himmel gearbeitet werden kann. Deshalb soll überwiegend „en plein air“, also, unter freiem Himmel gemalt werden. Bei Regen und Wind stehen überdachte Arbeits-Pavillons zur Verfügung.


Bilder vom Haus in Beringstedt    Bilder vom Haus in Beringstedt    Bilder vom Haus in Beringstedt    Bilder vom Haus in Beringstedt

Ort:

Gemalt wird in dem sehr großen Obstbaum-Garten eines hübschen Bauernhäuschens in 25575 Beringstedt, mitten in Schleswig-Holstein, zwischen Itzehoe und Rendsburg gelegen (die genaue Adresse wird nach Kursanmeldung bekannt gegeben). Im Häuschen befinden sich die Küche, die Gemeinschafts-Badezimmer und der Aufenthaltsraum.

Beringstedt in Google Maps anzeigen


Alle Informationen als PDF

Termine:

Kurs 1

Anreise: Samstag,15.08.2015

Kursdauer: Samstag,15.08.2015 - Freitag, 21.08.2015
Kurszeiten mit Dozentin: Samstag: ab 18:00 Uhr Kennenlernen und Vorbesprechung,
Montag-Freitag: 09:00-14:00 Uhr, danach individuelle Frei- und Urlaubszeit

Kurs 2

Anreise: Samstag, 22.08.2015

Kursdauer: Samstag, 22.08.2015 - Freitag, 28.08.2015
Kurszeiten mit Dozentin: Samstag: ab 18:00 Uhr Kennenlernen und Vorbesprechung,
Montag-Freitag: 09:00-14:00 Uhr, danach individuelle Frei- und Urlaubszeit

Kosten:

Kursgebühr: 310,00 € pro Kurs

Nutzungsgebühr für Sozial/ Nassräume: 50,00 € vor Ort zum Kursbeginn zu entrichten. (Material, Anreise, Unterkunft, Verpflegung sind nicht in Kursgebühr enthalten)

Bei Buchung beider Wochen gibt es einen Preisnachlass auf die Kursgebühr von 10 %

Material:

Materialkosten sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Bitte bringen Sie zu den Kursen folgende Materialien mit:

Farben, Pinsel bzw. anderes Malwerkzeug, z.B. Spachtel, Papp-Partyteller, kleinen 5-Liter-Eimer, Einmachglas, Lappen und Schwamm.

Bringen Sie mindestens 4 leere und große Leinwände ( auf Keilrahmen gezogen ( Baumarkt) mit oder bestellen Sie sie bei der Kursleiterin im Vorfeld.

Während des Kurses sonstige anfallende Materialkosten werden vor Ort anteilig bezahlt.

Wohnmöglichkeiten:

  1. Man kann sich selbst um eine individuelle Ferienunterkunft in der Gegend bemühen.

  2. Bringen Sie ihr eigenes kleines Zelt mit und wohnen Sie gleich direkt neben Ihrer Staffelei imGarten (Badezimmer und Küche im Haus). Nutzungsgebühr Camping und Sozialräume insges. 100,00 €/ Kurswoche (vor Ort zum Kursbeginn zu entrichten)

  3. Bringen Sie Ihren Schlafsack mit und übernachten Sie mit anderen zusammen im Gemeinschaftsraum auf luftgefüllten Comfort-Matratzen Nutzungsgebühr Schlafraum und Sozialräume insges. 100,00 €/ Kurswoche (vor Ort zum Kursbeginn zu entrichten)

An- und Abreise

An- und Abreise organisieren Sie selbst. In 25575 Beringstedt gibt es einen Bahnhof.
Sie können also auch alles als Bahnreise planen.

Weitere Hinweise:

Im Dorf selbst gibt es einen großen Verbrauchermarkt, der aber nur von Donnerstag bis Samstag geöffnet ist. Dort bekommt man fast alles: Nahrungsmittel, Baumarkt, Drogerie, Farben…. Der dann nächste Lebensmittelmarkt liegt ca.3 km, ein Dorf weiter.
Von Beringstedt aus kann man Reisen an die Nordsee, Ostsee und auf die Inseln, nach Hamburg, Husum, Schleswig Flensburg oder Kiel und Lübeck planen. Die Entfernungen sind alle ungefähr mit einer Stunde Autofahrt abzuschätzen.

Spaziergänge sind direkt in Beringstedt aus zu unternehmen:
Man befindet sich sofort inmitten schönster Wälder und Wiesen.

Anmeldung

Volkshochschule Landshut | Ländgasse 41 | 84028 Landshut
Tel. 0871 92292-0 | k_koehler@vhs-landshut.de | www.vhs-landshut.de

Die Anmeldung zu den Sommerkursen „Malen im Norden zwischen den Meeren“ kann schriftlich per Post, Fax oder Internet erfolgen, verbunden mit der Bestätigung, dass Sie die Teilnahmebedingungen akzeptieren.

Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung, die Ihnen einen Platz reserviert. Falls ein Kurs belegt ist oder nicht stattfindet, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.

Rücktritt:

Für die Sommerkurse gelten zusätzlich zu den AGB der vhs Landshut folgende Vereinbarungen:

Bei kurzfristiger Absage (20.-7. Tag vor Beginn) wird die Hälfte des Teilnehmerbetrages, ab dem 6. Tag  bis zum Beginn des Seminars die gesamte Gebühr fällig oder es muss ein Ersatzteilnehmer benannt werden.

Absagen müssen schriftlich bei uns eintreffen.

Kursabsagen:

Die Veranstalter behalten sich vor, einen Kurs kurzfristig abzusagen. Bereits bezahlte Teilnehmergebühren werden in diesem Fall vollständig zurückgezahlt. Weitere Forderungen gegenüber den Veranstaltern können nicht erhoben werden.


Alle Informationen als PDF


Impressum & Datenschutz